Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Bibelgarten auf dem Friedhof Blankenese

 
Bunt bemalte Holzkreuze, Stelen und ein stilisiertes Auge am Kiesfluss mitten im grünen Garten

Ein Garten mit duftenden Kräutern

Der Bibelgarten ist als ein fortlaufendes Projekt von Schülern und Jugendlichen geplant, die dort pflanzen und pflegen. Konfirmanden hatten im Herbst 2009 Kunstwerke geschaffen, die im grünen Bibelgarten für einige Zeit aufgestellt werden.

Symbolträchtige Wegführung

Rosenbögen an den Eingängen markieren gestalterisch den Eintritt in einen besonderen Garten. Entlang eines Erinnerungsflusses aus Kieselsteinen, der mit beschrifteten Steinen Hinterbliebener ergänzt werden kann, wachsen Pflanzen mit religiösem Bezug zur Bibel. Über diesen symbolischen Wasserlauf führt eine Steinbrücke, als Symbol für die Übergänge vom Lebendigen zum Toten und zurück.

 

Sie finden den Bibelgarten auf dem Friedhof Blankenese
am Sülldorfer Kirchenweg 151, 22589 Hamburg

 

Der Bibelgarten auf dem Friedhof ist während der Öffnungszeiten frei zugänglich:
Sommerzeit 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Winterzeit 8.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

 

S-Bahn Linie S1 – Sülldorf
Bus Linie 1  – Blankeneser Friedhof

 

 pic dg