Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Düpenau

 
Der Bach zwischen hohen Gräsern im Hintergrund viel Grün und Weidezäune

Auf dem Düpenauwanderweg

Die renaturierte Düpenau entspringt in der Osdorfer Feldmark, einer weitläufigen Natur- und Kulturlandschaft im Hamburger Westen. Der Wiesenbach fließt nach dem Helmuth-Schack-See in Richtung Schleswig-Holstein, ein Wanderweg führt bis zum Friedrichshulder See. Der Bach fließt weiter bis Rellingen, dort mündet er in die Pinneberger Mühlenau.

Ländliche Szenen am Wegesrand

Das Gewässer schlängelt sich durch das Gelände, wird streckenweise von befestigten Wegen begleitet. Die Düpenau bietet genügend Wegstrecke für ausgiebige Wanderungen auf dem Düpenauwanderweg.

 

Sie finden die Düpenau
zum Beispiel in der Osdorfer Feldmark gleich "hinter" der Siedlung Osdorfer Born.
Beginnen kann man die Wanderung dann am Helmuth-Schack-See.

 

Das Grün an der Düpenau ist teilweise gut zugänglich.


Bus Linie 3  – Böttcherkamp

 

 pic dg