Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Hainisch Iland | Naturschutzgebiet

 
Ein ins Wasser gestürzter Baum umgeben von üppigem Grün

Romantische Bilder in blau und grün

Das Naturschutzgebiet an Saselbek und Furtbek ist geprägt vom Wasser. Der Mühlenteich an der Alten Mühle und die Bäche bieten zahlreichen Tier- und Vogelarten Lebensraum. Der Weg führt vorbei an malerischen Szenen. Bewaldete Steilhänge und die bewachsene Niederung der Saselbek bieten dem Wanderer reizvolle Motive.

Landschaftskultur erkunden

Das relativ kleine Schutzgebiet in Bergstedt am Alster Wanderweg kann auf einem ausgewiesenen Weg umrundet werden. Landwirtschaftliche Nutzung prägt das Gelände aus den Hochflächen Hainisch und Iland mit Gartenland und Obstgärten. Weidenpflanzungen, Knicks und gliedern das Grün, die Wiesen und Ackerflächen.

 

Sie finden das Naturschutzgebiet Hainisch Iland
Nahe der Bergstedter Chaussee, Alte Mühle – Furtstieg,  22395 Hamburg

 

Die Wege im Hainisch Iland sind frei zugänglich.

 

Bus Linie 276 – Mellingburgredder

 

 pic dg