Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Kirchhof | Friedhof Moorburg

 
Mit viel Grün umrahmte alte Grabsteine vor der Kirche unter blauem Himmel

Ländliche Friedhofs-Idylle

Der Kirchhof wurde, genau wie die Kirche St. Maria Magdalena zu Moorburg, im Jahr 1597 angelegt.
Um 1900 musste das Gelände erweitert werden, dabei blieb die streng geometrische Grünanlage erhalten.

Friedhofs-Kultur der Fischer und Bauern

Auf dem 8000 m² großen Begräbnisplatz des Fischer- und Bauerndorfes können Besucher eine Zeitreise unternehmen. Grabsteine und Skulpturen aus den vergangenen Jahrhunderten geben mit ihren Grabinschriften Auskunft über die Verstorbenen. Umrahmt von großen Bäumen und eingebettet in grüne Rasenflächen.

 

Sie finden den Friedhof Moorburg
an der Kirche St. Maria Magdalena im Nehusweg, 21079 Hamburg

 

Der Friedhof Moorburg ist frei zugänglich.

 

Bus Linie 157 – Moorburg Kirche

 

 pic dg