Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Klosterbezirk Uetersen

 
Grün gestrichenes Fachwerk, Fenster und Haustür mit üppig blühender Rose

Malerische Szenen rund um die Klosterkirche

Wer sich einen Besuch im Rosarium Uetersen vorgenommen hat, der sollte sich die Zeit für eine kleine Runde um die spätbarocke Klosterkirche (1748/1749) nehmen. Der Klosterfriedhof mit seinen malerischen Grabsteinen bietet einen guten Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch Parkbereiche und entlang an den blühenden Gärten.

Klösterliche Kultur

Den Besucher erwarten das Kloster mit dem Amtssitz des Klosterprobsten, dem Konventualinnenhaus einem Stifts-Damenhaus, sowie die gepflegten – und zum Teil denkmalgeschützten – Gebäude, wie das im Jahre 1664 erbaute Haus der Prörin. Rosen dürfen in den Gärten im Klosterbezirk nicht fehlen.

 

Sie finden den Klosterbezirk Uetersen
rund um die Kirche, 25436 Uetersen

 

Der Klosterbezirk Uetersen ist frei zugänglich.

 

 pic dg