Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Moorgürtel | Naturschutzgebiet

 
Bizarre Äste von abgestorbene Gehölzen sind zum Teil berankt

Eine grüne Kulturlandschaft

Der Name verrät schon, was den Naturfan erwartet: 737 ha Moorgelände mit Wiesen und Gräben, Gehölzgruppen und offenen Flächen. Viele Pflanzenarten, Amphibien, Insekten, Tiere und Vogelarten tummeln sich in dieser Kulturlandschaft. Auf zahlreichen Feldwegen kann der Besucher die Grünflächen erwandern, oder per Rad erkunden.

Moorfrösche im Frühjahr

Mit etwas Glück können zur Balzzeit die blauen Moorfrösche im Grünen beobachtet werden. Die Naturverbände bieten gelegentlich Führungen im Moorgürtel an.

 

Sie finden das Naturschutzgebiet Moorgürtel
zwischen Cuxhavener Straße, 21149 Hamburg Hausbruch
und Francooper/Neuenfelder Hinterdeich, 21629 Neu Wulmstorf
 
Die Wege im Naturschutzgebiet Moorgürtel sind frei zugänglich.
 
S-Bahn Linien S3, S31 – Neugraben
Bus Linien 140, 240 – Neugraben
 

 pic dg