Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Persischer Garten der Imam Ali Moschee

 
Blaue Moschee unter blauem Himmel mit rosa Rosen vor einem Wasserbecken

Viel Blau im Persischen Garten an der Alster

In bester Lage, an der Außenalster, liegt das islamische Gebetshaus aus den 1960er Jahren. Die Schmuckfliesen an den Wänden und der Kuppel des Gebäudes leuchten in blaugrünen Farben.

Eine formale Gartengestaltung umrahmt die Moschee

Der von Gustav Lüttge (1909-1968) gestaltete Garten des schmalen Grundstücks hält sich an traditionelle Formen. Ein langes Wasserbecken wird von einem mehrstufigen Schalenbrunnen dominiert. Den gefliesten Vorplatz lockern Rosenbüsche, Gehölze und einige Trog-Pflanzen auf.

 

Sie finden den Persischen Garten der Imam Ali Moschee,
Schöne Aussicht 36, 22085 Hamburg

 

Der Persische Garten ist von dem Gehweg aus einsehbar.

 

Bus Linie 6 – Zimmerstraße

 

 pic dg