Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Reepschlägerhaus mit Garten

 
Ein weißer Holzpavillon umrankt von viel Grün

Den Gartenfan erwartet ein ländliches Handwerkshaus aus dem 18. Jahrhundert

Das Reepschlägerhaus wurde 1758 in Wedel gebaut. Hier wurden rund 200 Jahre lang Reep, Seile, für Schiffe angefertigt.

Seit 1976 betreut der Förderkreis Reepschlägerhaus e.V. dieses historische Gebäude, das heute als Teestube der Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Räume werden zudem als Galerie und für kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Im Tee-Garten die Blumen genießen

Der frühere Arbeitshof hinter einer schönen Backsteinmauer beherbergt einen sehr gepflegten Garten. Wechselnde Pflanzungen, die Magnolie und Kamelie und nicht zuletzt die historischen Rosen überwiegend in Blau-, Weiß und Rosa-Tönen erfreuen das ganze Jahr hindurch die Besucher.
Ein Holzpavillon hinter einem Buchs-Rondell, ein Teich und mehrere weiße Bänke laden zum Verweilen ein. An warmen Tagen werden Getränke auf weißen Gartenmöbeln im Garten des Reepschlägerhauses serviert.

 

Sie finden das Reepschlägerhaus
in der Schauenburgerstraße 4, 22880 Wedel


Der Garten ist nur während der Öffnungszeiten zugänglich.

Weitere Informationen und die Öffnungszeiten hier
 

S-Bahn Linie S1 – Wedel

 

 pic dg