Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Rosengarten – Elbe

 
Eine männliche Steinfigur mit Hund unter blau und weiß blühenden Rhododendren

Den Spaziergänger erwartet eine Parkanlage mit Aussicht

Hoch über Neumühlen liegt der Rosengarten, der auf einen Privatgarten zurückgeht. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Gelände umgestaltet und verkleinert. Reste des ehemaligen Parks wurden, zusammen mit angrenzenden Grünanlagen, zu der Gartenbauausstellung 1914 einheitlich gestaltet.
     
Heute erwartet den Besucher, neben der tollen Aussicht über die Elbe, ein Landschaftspark. Alte Bäume über ausgedehnten Rasenflächen, Rhododendren an der Elbchaussee und zahlreiche Gehölzgruppen ergeben schöne Landschaftsbilder.

Das gärtnerische Highlight ist der Heckengarten im Rosengarten

Wege ziehen sich durch das Gelände mit deutlichen Höhenunterschieden hoch über Övelgönne. Ein besonderes Highlight ist der Liebermanngarten mit Lindenquarree, weißen Bänken, Kieswegen und vielen Rosen.

 

 

Sie finden den Rosengarten
an der Elbchaussee, Ecke Hohenzollernring, 22765 Hamburg

 

Der Rosengarten an der Elbe ist frei zugänglich.

 

S-Bahn Linien S1, S2, S3 – Altona
S-Bahn Linien S11, S31 – Altona  

Bus Linie 36 – Hohenzollernring

 

 pic dg