Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Sievertsche Tongrube | Naturdenkmal

 
Von Grün überwucherte Wasserfläche unter BäumenVon Grün überwucherte Wasserfläche unter Bäumen

Geheimtipp für Botaniker und Naturschützer

Der Name verrät schon den Ursprung. Beim Abbau von Ton in der ehemaligen Sievertschen Tongrube wurden wissenschaftlich interessante Ablagerungen der Holstein-Warmzeit entdeckt. Die Tongrube gehört zu den Betreuungsgebieten des Botanischen Vereins zu Hamburg. In Abständen werden gemeinsame Arbeitseinsätze im Pionierwald und auf den Kleinseggenrasen durchgeführt.

Die feuchte Niederung ist ein Treffpunkt für Amphibien und Insekten

Ein Naturdenkmal, wie die Sievertsche Tongrube, ist ein unter Naturschutz stehendes Landschaftselement. Dabei spielt die Einmaligkeit der Naturschöpfung eine Rolle. Ob alte, oder seltene Bäume und Baumgruppen unter botanisch geschichtlichem Aspekt, oder geologische Aufschlüsse, Gletscherspuren, Findlinge, Quellen, Gewässer, Dünen, Bracks, Tümpel oder Moore. Was folgt sind Pflanzen und Tiere.
    

 

Sie finden die Sievertsche Tongrube
Poppenbüttler Weg, Am Hehsel, Eekbalken, 22339 Hamburg Hummelsbüttel

 

Das Gelände der Sievertschen Tongrube ist bedingt zugänglich.
Nach Regenfällen sind die stark abfallenden Wege verschlammt, und nur mit Vorsicht zu begehen.


Bus Linien 24, 174  – Am Hehsel

 

 pic dg