Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Stellmoor und Ahrensburger Tunneltal | Naturschutzgebiet

 
Auf dem Holzweg durch das Sumpfgelände, ein grüner Wasserpflanzenteppich scheint ein Betreten möglich zu machen

Der Baumeister dieses Gebietes war die Eiszeit

An das Stellmorer Tunneltal schließt das Ahrensburger Tunneltal an. Diese Täler entstanden während der letzten Eiszeit, als sich das Schmelzwasser der Gletscher seinen Weg suchte. Das ausgedehnte Naturschutzgebiet bietet dem Besucher Abwechslung im Grünen. Bruchwälder, Sumpflandschaften, landwirtschaftliche Nutzflächen. Aber auch historisch Bedeutsame Orte, wie das Archäologische Denkmal aus dem 14. Jahrhundert, der Wallberg der mittelalterlichen "Burg Arnesfelde" liegen am Wegesrand.

Abwechslungsreiche Naturerlebnisse warten auf den neugierigen Wanderer

Wald- und Wasserbereiche prägen das Gebiet. "Brauner Hirsch" und "Dänenteich" sind als Teiletappen zu finden. Der Forst Hagen schließt an das Naturschutzgebiet an.

Besonders spannend, insbesondere für Kinder, ist der Moorwanderpfad durch das Sumpfgelände. Eine, manchmal schwankende, "Knüppelbrücke" führt durch das grüne Reich von Frosch und Libelle. Der Handlauf liegt auf Erwachsenenhöhe kleine Kinder könnten ins Wasser fallen!

 

Sie finden das Naturschutzgebiet Stellmoor und Ahrensburger Tunneltal
zwischen den Bahnhöfen Ahrensburg West und Ost

 

Das Stellmoor und das Ahrensburger Tunneltal sind frei zugänglich.

 

U-Bahn Linie U1 – Ahrensburg West, oder Ahrensburg Ost

Bus Linie 269 – Ahrensburg West

 

 pic dg