Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Walter-Hammer-Weg

 
Hölzernes Hinweisschild "Walter-Hammer-Weg" vor grünen Blättern

Eine lange Wegstrecke erwartet alle Wanderfreunde

Der Walter-Hammer- Weg ist ein Wanderweg, benannt nach dem Schriftsteller Walter Hammer-Hösterey (1888-1966). 

Der Weg führt an den Sander Tannen direkt in den lichten Wald. Anschließend geht es über die über die Bergedorfer Straße. Nach der Ladenbeker Furtwegbrücke kann der Wanderer das große Naturschutzgebiet, die Boberger Niederung mit den Boberger Dünen durchqueren. Vorbei am Segelflugplatz führt die Strecke bis zum Boberger See.

 

 

Sie finden den Walter-Hammer-Weg in Lohbrügge, oder Boberg

 

Der Walter-Hammer-Weg ist frei zugänglich.

 

Bus Linien 232, 332 – Lohbrügger Kirchstraße, Sander Tannen
Bus Linie 221 – Boberger Furtweg, Boberger Niederung

 

 pic dg