19. April  

2015  

15.00 Uhr  

 

Spende erbeten   

 

Heilnahrung aus Wald und Flur

Bei diesem Spaziergang werden die Heil- und Wildkräuter
am Wegesrand in der Fischbeker Heide vorgestellt.
Dabei lernen Sie vieles über die Heilwirkungen, das
Sammeln und eventuelles Verarbeiten der Kräuter.
Mit einer Meditation und Atemübungen wird das
Programm abgerundet. Bitte an wetterfeste Kleidung
für die Wanderung durch das Grün denken!

Fischbeker Heideweg 43a, 21149 Hamburg
 
Bitte rechtzeitig anmelden!

 
www Stiftung Naturschutz Hamburg und
 Stiftung Loki Schmidt 
 

 

24. April 

2015  

14.50 Uhr  

 

Spende erbeten   

 

Botanische Wanderung
 im Stellmoorer Tunneltall

Bei der naturkundlichen Wanderung durchs Grün
werden rund 4 km zurückgelegt. Der Weg führt durch

Treffpunkt: Bushaltestelle Linie 24 - Saseler Straße
in Richtung Rahlstedt
 
Wanderleitung Merve Böttger und Ilse Hinz
 
www  NABU Hamburg
 

 

April  

2015  

11.00 Uhr  

 

Eintritt frei   

 

Praxis-Rosenschnittvorführung

Wie werden die Rosen geschnitten? Wo setzt man
die Schere an? Was gilt es zu beachten?
Ein Rosenspezialist zeigt interessierten Hobby-
Gärtnern wie es geht.
Für den Einsatz am Grün werden noch Helfer 
gesucht. Bitte Handschuhe und Rosenschere
mitbringen.
Den genauen Termin an einem Sonntag im April
finden Sie im Aushang im Rosenpavillon in
Planten un Blomen oder unter www.
 
am CCH - Dammtor Hamburg Innenstadt
Bitte rechtzeitig bei Elke Griebel,
Telefon 04161 - 863 64 anmelden!
 

www  
Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V.
 
 

25. April

2015

11.00 Uhr

 

Eintritt frei

 

Spezialführung
 durch das Tropenhaus

Exklusiv für Sehbehinderte, Blinde und ihre
Begleiter wird eine Führung durch die exotische
Pflanzenwelt der Schaugewächshäuser in Planten
un Blomen angeboten. Die verschiedenen
Klimazonen bieten vielfältige Eindrücke.
Bitte rechtzeitig anmelden!
Nähere Informationen bei Ingrid Lange unter

Telefon 040 - 81 79 35.

Treffpunkt: in der Bahnhofshalle am Dammtor  
Ausgang Stephansplatz 

 
www Tropenhaus Planten un Blomen
 

 

25. April  

2015  

15.00 Uhr  

 

Spende erbeten  

 

Bäume erkennen | Tag des Baumes

9.00 Uhr bis 20.00 Uhr Aktionstag
mit Informationen zu Bäumen
Diese Praxis-Führung mit Helge Masch wendet
sich an Hobbygärtner und Naturfreunde, die Gehölz-
Kenntnisse erwerben oder auffrischen möchten.
Vorgestellt werden die Namen sowie einfache
Erkennungs- und Unter- scheidungsmerkmale der
wichtigsten Bäume: Blätter, Wuchsform, Standort.
Geschichtliche Informationen ergänzen den botanischen
Teil während der Führung durch den Garten.
 
Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg
Telefon 040 - 693 97 34

Bitte rechtzeitig anmelden!

www  Botanischer Sondergarten Wandsbek
 

 

25. April  

2015  

16.30 Uhr  

 

9 Euro Beitrag   

 

 

Zum Tag des Baumes

Eine Führung zum "Tag des Baumes" und zu den
Bäumen des Jahres“, selbstverständlich
auch zu dem Feld-Ahorn, dem Baum
des Jahres 2015. Seit 1989 wird jährlich der Baum
des Jahres gekührt. Je nach Interessenlage
gibt es heute gemeinsam die Möglichkeit,
bis zu 15 dieser bisher 25 „Bäume des Jahres“ zu
entdecken und kennen zu lernen. Die Führung
durchs Grün mit Holger Bublitz, Forstwirt und
Waldpädagoge, dauert rund 2 Stunden. Bitte
keine Hunde mitbringen - auch keine angeleinten.
 
Treffpunkt: Waldparkplatz
unter der Hochspannungsleitung am Übergang
vom Reinbeker Redder zur Hamburger Straße,
21465 Hamburg
Haltestelle der Buslinie 12 „Röpraredder“
Telefon 040 - 73 93 12 66
 
www

Stiftung Naturschutz Hamburg und
 Stiftung Loki Schmidt 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 37