April  

2016  

9.00 Uhr  

 

Eintritt frei  

 

 Naturkundliche Wanderung  
  durch die Osdorfer Feldmark

Bei diesem Spaziergang Dr. Gerhard Jarms wird die
Flora, Fauna in der weiten Osdorfer Feldmark
genauer betrachtet. Neben kuliviertem und natür-
lichem Grün gibt es viel über die Heilkraft der Pflanzen
am Wegesrand zu erfahren.  
 
Treffpunkt: Kulturzentrum Heidbarghof Osdorf
Langelohstraße 141, 22549 Hamburg
Dr. Gerhard Jarms, Telefon 040 - 86 69 04 41
 
www Bürger- und Heimatverein Osdorf e.V.
 

 

25. April  

2016  

14.00 - 18.00 Uhr  

 

Eintritt frei  

 

 

Botanischer Garten | Tag des Baumes

Führungen und Infostände  - nicht nur für Hobbygärtner.
Rund um das Thema Baum werden heimische Bäume
vorgestellt. Nach dem Motto: "Kennen und Erkennen"
werden Führungen angeboten.
Der schön gestaltete Botanische Garten lädt zu einem
Spaziergang ein. Zudem gibt es ein Mitmachprogramm
am Tag des Baumes zu grünen Themen für Kinder.
 
Treffpunkt: Eingangsbereich
Ohnhorststraße 18, am S-Bahnhof Klein Flottbek
Botanischer Garten Telefon  040 - 428 16-470
 
www  Loki-Schmidt-Garten
  Botanischer Garten Hamburg
 

 

evtl. 25. April  

2016  

16.30 Uhr  

 

9 Euro Beitrag   

 

 

Zum Tag des Baumes

Eine Führung zum "Tag des Baumes" und zu den
Bäumen des Jahres“, selbstverständlich
auch zu dem Feld-Ahorn, dem Baum
des Jahres 2015. Seit 1989 wird jährlich der Baum
des Jahres gekührt. Je nach Interessenlage
gibt es heute gemeinsam die Möglichkeit,
bis zu 15 dieser bisher 25 „Bäume des Jahres“ zu
entdecken und kennen zu lernen. Die Führung
durchs Grün mit Holger Bublitz, Forstwirt und
Waldpädagoge, dauert rund 2 Stunden. Bitte
keine Hunde mitbringen - auch keine angeleinten.
 
Treffpunkt: Waldparkplatz
unter der Hochspannungsleitung am Übergang
vom Reinbeker Redder zur Hamburger Straße,
21465 Hamburg
Haltestelle der Buslinie 12 „Röpraredder“
Telefon 040 - 73 93 12 66
 
www

Stiftung Naturschutz Hamburg und
 Stiftung Loki Schmidt 

 

 

25. April  

2016  

00.00 Uhr  

 

Spende erbeten  

 

Bäume erkennen | Tag des Baumes

Aktionstag zum Tag des Baumes
Diese Praxis-Führung mit Helge Masch wendet
sich an Hobbygärtner und Naturfreunde, die Gehölz-
Kenntnisse erwerben oder auffrischen möchten.
Vorgestellt werden die Namen sowie einfache
Erkennungs- und Unter- scheidungsmerkmale der
wichtigsten Bäume: Blätter, Wuchsform, Standort.
Geschichtliche Informationen ergänzen den botanischen
Teil während der Führung durch den Garten.
 
Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg
Telefon 040 - 693 97 34

Bitte rechtzeitig anmelden!

www  Botanischer Sondergarten Wandsbek
 
PDF Drucken

 

April  

2016  

00.00 Uhr  

 

Spende erbeten  

Wildtulpe und Lerchensporn

2015 fand ein botanischer Spaziergang durch das Grün
des Jenischparks zu den Frühjahrsblühern mit
Dipl. Biologin Barbara Engelschall. Entdecken
Sie die bunte Frühlingsflora, die den Jenischpark
auch heute noch auszeichnet. Im April locken weiße
Teppiche aus Buschwindröschen oder gelb blühende
Wildtulpen die Spaziergänger in die Parkanlage. Viele
heimische Pflanzenarten wachsen hier seit über 200
Jahren in den Wäldern und auf den Wiesen des NSG
Flottbektal. Andere Arten wurden als Gartenpflanzen
in den Park eingeführt und verwilderten.
 
Treffpunkt: Eingang Weiße Mauer
Hochrad 75, 22605 Hamburg   
Telefon 040 - 428 11 23 96
 
www  Freunde des Jenischparks e.V.  
 

 

28. April  

2016  

16.00 Uhr  

 

Spende erbeten  

 

 

Natursprechstunde

In der Natursprechstunde, an jedem letzten
Donnerstag im Monat, können Fragen zum Grün
zusammen mit einigen ehrenamtlichen Natur-
schützern nachgegangen werden:
Woher kommt der Sand in den Dünen? Warum wird
die Natur nicht sich selbst überlassen?
Welche grünen Gewächse findet man am Wegesrand?
Eine Praxis-Führung rund um das Gelände
in 1,5 Stunden.

Treffpunkt: Naturschutzinformationshaus
Boberger Niederung
Boberger Furt 50, 21033 Hamburg
Telefon 040 - 73 93 12 66
 
www Stiftung Naturschutz Hamburg und
 Stiftung Loki Schmidt 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 7