6. Juni

2015

9.00 Uhr

 

5 Euro Beitrag


Das Moor: Lebensraum,
 Natur- und Klimaschutz

Bei der Führung durch das Professormoor mit
Heinz Peper vom NABU Hamburg geht es um
geologische Entstehung, Moorarten, historische
Entwicklung, typische Pflanzen und Tiere,
Moor- und Pflegemaßnahmen. Bitte festes
Schuhwerk tragen und ein Fernglas mitbringen.
 
Treffpunkt: Naturschutz-Infohaus
Duvenstedter Triftweg 140, 22397 Hamburg Wohldorf

 
NABU-Mitglieder 2,50 Euro
 
 
www NABU Hamburg
 

 

6. Juni  

2015   

10.00 Uhr  

 

 

4 Euro Beitrag  

 

Botanische Wanderung

Auf dem Weg durch Höltigbaum und Stellmoorer
Tunneltal achten wir besonders auf hier wachsende
und blühende Pflanzen. Weiteres Thema ist die
eiszeitliche Entstehungsgeschichte der Landschaft.
Eine Führung durchs Grün mit Thomas Kritzky, Werner
Jansen, vom NABU Rahlstedt. Bitte Fernglas mitbringen. 
 
Treffpunkt: Haus der Wilden Weiden
Integrierte Station Höltigbaum
Eichberg 63, Hamburg Rahlstedt, 10 Minuten Fußweg
vom HVV-Bus 562 "Eichwischen"
 
NABU-Mitglieder 2 Euro
 
 
www  NABU Hamburg
 

 

7. Juni  

2015  

19.00 Uhr  

 

Eintritt frei  

 

Verschönerung des Kakteen-Schauhauses

Immer im Juni findet das monatliche Treffen der
Kakteen-Freunde als Praxis-Treffen im Gewächshaus
statt. Die Hamburger Kakteen-Freunde betreiben das
Kakteen-Schauhaus auf dem Gelände des Botanischen
Gartens Hamburg und gestalten im Juni die Beet-
flächen um. Gäste und Pflanzen sind stets
willkommen.
 
Treffpunkt: Kakteen-Schauhaus 
auf dem Gelände des Botanischer Gartens
Ohnhorststraße 18, am S-Bahnhof Klein Flottbek
Telefon 040 - 83 41 81
 
 
 
www  Hamburger Kakteen-Freunde
  Deutsche Kakteen Gesellschaft e.V. Hamburg
 

7. Juni

2015

10.00 Uhr

 

Eintritt frei

 

Pflanzen, die nach Hamburg kamen

Eine Freilandführung für Hobbygärtner und
Pflanzenfreunde im grünenden und blühenden 
Gartengelände. Ein fachkundiger Mitarbeiter des
Botanischen Gartens stellt die Pflanzen vor, die
unter dem heutigen Thema behandelt werden.
Fragen zur Gartenpraxis, wie Pflege, Standort-
bedingungen und Überwinterung werden
beantwortet. Ganz nebenbei kann jeder Garten-
gestaltungsideen für das eigene Grün am

Wegesrand entdecken. Zum Thema Ward’sche Kiste.


Treffpunkt: Eingangsbereich
Ohnhorststraße 18, am S-Bahnhof Klein Flottbek
Botanischer Garten, Telefon  040 - 428 16-470

 
www Loki-Schmidt-Garten
 Botanischer Garten Hamburg
 

20. + 21. Juni 

2015

10.00 - 17.00 Uhr

 

4 Euro Beitrag

17. Vierländer Erdbeerfest
 am Rieck Haus

Das Erdbeerfest am Rieck Haus bietet alles rund
um die Erdbeere: Kuchen, Bowle, Rezepte,
Marmelade, Saft und mehr. Die Früchte sind nicht
alles, die Imker mit ihren Bienen sind genauso
vertreten, wie zahlreiche Handwerker.
Der Bauerngarten bietet Ideen für die Gestaltung
des eigenen Gartens. Zum Anbau von Erdbeeren 
gibt es grüne Praxis-Tipps.
 
Treffpunkt: Rieck Haus
Vierländer Freilichtmuseum
Curlsacker Deich 284, 21039 Hamburg, S-Bahn
bis Bergedorf, Bus 327
 
www Rieck Haus - Vierländer Freilichtmuseum
 

9. Juni

2015

00.00 Uhr

 

Eintritt frei


Was blüht denn da im
 Stadtpark Norderstedt?

Eine naturkundliche Führung durch den Stadtpark
Norderstedt, dem Gelände der Landesgartenschau
2011. Wetterfeste Kleidung ist beim Besuch im Grünen
sinnvoll.
 
Treffpunkt: Haupteingang Stadtpark Norderstedt
Emanuel-Geibel-Straße 1-3, 22844 Norderstedt
 
 
www NABU Hamburg
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 35