24. September  

2015  

16.00 Uhr  

 

Spende erbeten  

 

 

Natursprechstunde

In der Natursprechstunde, an jedem letzten
Donnerstag im Monat, können Fragen zum Grün
zusammen mit einigen ehrenamtlichen Natur-
schützern nachgegangen werden:
Woher kommt der Sand in den Dünen? Warum wird
die Natur nicht sich selbst überlassen?
Welche grünen Gewächse findet man am Wegesrand?
Eine Praxis-Führung rund um das Gelände
in 1,5 Stunden.

Treffpunkt: Naturschutzinformationshaus
Boberger Furt 50, 21033 Hamburg
Telefon 040 - 73 93 12 66
 
www Stiftung Naturschutz Hamburg und
 Stiftung Loki Schmidt 
 

 September

2015

00.00 - 00.00 Uhr

 

Eintritt frei

 

Norddeutsche Apfeltage | Vorträge

An diesem Tag stehen Vorträge, Seminare und
Workshops rund um Apfel und Obstbaum auf der
Tagesordnung. Gartenpraxis für alle interessierten
Gartenbesitzer und Hobbygärtner. Das genaue
Programm wird zeitnah unter www bekannt gegeben.
Anmeldung erforderlich.
 
Treffpunkt: Eingangsbereich
Ohnhorststraße 18, am S-Bahnhof Klein Flottbek
Botanischer Garten Telefon  040 - 428 16-470

 
www Norddeutsche Apfeltage
 

26. September

2015

11.00 Uhr

 

 

Eintritt frei

 

Für Sehbehinderte und Blinde,
 der Duft- und Tastgarten

Exklusiv für Sehbehinderte, Blinde und ihre Begleiter
bietet Frau Lange in diesem Sommer wieder
Führungen im Freigelände des Botanischen Gartens
an. Wer von der S-Bahn oder dem Bus in Klein
Flottbek abgeholt werden möchte, rufe bitte
einen Tag vorher bei Ingrid Lange unter

Telefon 04103 - 703 45 3 an.

Treffpunkt: Eingangsbereich
Ohnhorststraße 18, am S-Bahnhof Klein Flottbek
Botanischer Garten Telefon  040 - 428 16-470
 
www Loki-Schmidt-Garten
 Botanischer Garten Hamburg
 

 

26.+27. September  

2015  

9.00-18.00 Uhr  

 

Eintritt frei  

 

Sommerausklang im Botanischen Garten

Der Große Saisonschluss mit vielen Ausstellern,
Vereinen und Institutionen rund um Pflanzen,
Naturschutz, Tiere und Grün im Botanischen Garten.
Ein "Fest" für große und kleine Naturliebhaber!
Mit Veranstaltungen zum Mitmachen für Kinder.
Herbstpflanzen, Gehölze, Bäume und Zwiebelblumen
werden an vielen Ständen und vom Botanischen
Garten angeboten. Praxis-Tipps und Fachinformationen
für Gartenbesitzer.

 Treffpunkt: Freigelände des Botanischen Gartens
 Ohnhorststraße 18, am S-Bahnhof Klein Flottbek
Informationen unter Telefon  040 - 428 16-470
 
www Loki-Schmidt-Garten
 Botanischer Garten Hamburg
 

 

27. September  

2015  

11.00 Uhr  

 

8 Euro Beitrag  

 

 

Häuser der Natur im Forst Klövensteen
 - Buchen sollst du suchen

Wissen Sie warum die Buche auch die Mutter des
Waldes genannt wird oder was eine Buchenfreundschaft
ist? Welche Freunde und Feinde besitzt die Buche unter
den Pilzen? Deutschland ist ein Buchenland und noch in
der Römerzeit war in den ausgedehnten Urwäldern
Germaniens die Rotbuche die vorherrschende Baumart.
Durch menschliche Eingriffe finden wir heute aber nur
noch wenige Vorkommen des eigentlichen Areals der
Buchenwälder. Die einst ausgedehnten Buchenwälder
sind zu grünen Inseln geschrumpft und wertvolle
Überbleibsel wurden zum Weltnaturerbe ernannt.
Bitte an festes Schuhwerk denken!
 
Treffpunkt: Parkplatz Försterei Klövensteen
Rollbarg 40 rechts ab, 25482 Appen-Etz
 
Bitte rechtzeitig anmelden!
Heidi Mayerhöfer, Telefon 04101-831 71 90

 

www Förderverein Klövensteen e.V.
  Revierförsterei Klövensteen
 

 26.+27. September

2015

00.00 Uhr

 

Eintritt frei

 

Führung im Rahmen
 der Norddeutschen Apfeltage

Eine Führung für Hobbygärtner und Gartenfreunde
im Freigelände.
 
Treffpunkt: Eingangsbereich
Ohnhorststraße 18, am S-Bahnhof Klein Flottbek
Botanischer Garten Telefon  040 - 428 16-470

 
www Loki-Schmidt-Garten
 Botanischer Garten Hamburg
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 21