April/Mai  

2015  

11.00 - 16.00 Uhr  

   

Eintritt frei  

 

 

Schachblumenfest in Hetlingen

Auf den grünen, feuchten Marschwiesen bei Hetlingen
befindet sich eines der größten deutschen
Vorkommen einer bedrohten Lilienart, die
wunderschöne Schachblume mit ihren großen
schachbrettartig gemusterten, purpurnen, oder auch
den selteneren weißen Blüten. Zu bewundern ist
diese Blume in ihrer Blütezeit zwischen Ende April
und Anfang Mai. Tausende Blüten warten in
frischen grünen Wiesen auf Sie!

Treffpunkt: Hetlingen vor dem alten Deich
 
Informationen zur Blüte:
Telefon 0 41 29 - 9 55 49 10
 
 
www

 Elbmarschenhaus
  Integrierte Station Unterelbe

 

 

Frühjahr  

2015  

18.00 Uhr  

 

Spende erbeten  

 

Stadtgrün: Die Wandse heute

Die Wandse — ein Stadtbach im Wandel der Zeit
geprägt von Bürgern, Wasserbauern und
Mühlenbesitzern. Die vielfältigen Einflüsse und
Nutzungen an einem Stadtbach, wie der Wandse,
werden beispielhaft vorgestellt. Welche
Auswirkungen haben Regenwassereinleitung,
Ausbreitung von Neophyten, Nutzung der
Vergangenheit  auf den Lebensraum Bach? Was
macht den grünen Lebensraum Bach aus?
Welche Bedeutung hat die Wandse für den Bürger
und was kann der Bürger für die Wandse tun?
Wie sieht die Zukunft aus? Mit Verena Rabe vom
Bezirksamt Wandsbek - Bachpatenbetreuung.

Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg
Telefon 040 - 693 97 34
Bitte rechtzeitig anmelden!

www  Botanischer Sondergarten Wandsbek
 

 

April  

2015  

9.00 Uhr  

 

Eintritt frei  

 

 Naturkundliche Wanderung  
  durch die Osdorfer Feldmark

Bei diesem Spaziergang Dr. Gerhard Jarms wird die
Flora, Fauna in der weiten Osdorfer Feldmark
genauer betrachtet. Neben kuliviertem und natür-
lichem Grün gibt viel über die Heilkraft der Pflanzen
am Wegesrand zu erfahren.  
 
Treffpunkt: Kulturzentrum Heidbarghof Osdorf
Langelohstraße 141, 22549 Hamburg
Dr. Gerhard Jarms, Telefon 040 - 86 69 04 41
 
www Bürger- und Heimatverein Osdorf e.V.
 

 

25. April  

2015  

14.00 - 18.00 Uhr  

 

Eintritt frei  

 

 

Botanischer Garten | Tag des Baumes

Führungen und Infostände  - nicht nur für Hobbygärtner.
Rund um das Thema Baum werden heimische Bäume
vorgestellt. Nach dem Motto: "Kennen und Erkennen"
werden Führungen angeboten.
Der schön gestaltete Botanische Garten lädt zu einem
Spaziergang ein. Zudem gibt es ein Mitmachprogramm
zu grünen Themen für Kinder.
 
Treffpunkt: Eingangsbereich
Ohnhorststraße 18, am S-Bahnhof Klein Flottbek
Botanischer Garten Telefon  040 - 428 16-470
 
www  Loki-Schmidt-Garten
  Botanischer Garten Hamburg
 

 

25. April  

2015  

18.00 Uhr  

 

Spende erbeten  

 

Bäume erkennen | Tag des Baumes

Diese Praxis-Führung mit Helge Masch wendet
sich an Hobbygärtner und Naturfreunde, die Gehölz-
Kenntnisse erwerben oder auffrischen möchten.
Vorgestellt werden die Namen sowie einfache
Erkennungs- und Unter- scheidungsmerkmale der
wichtigsten Bäume: Blätter, Wuchsform, Standort.
Geschichtliche Informationen ergänzen den botanischen
Teil während der Führung durch den Garten.
 
Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg
Telefon 040 - 693 97 34

Bitte rechtzeitig anmelden!

www  Botanischer Sondergarten Wandsbek
 
PDF Drucken

 26. April

2015

10.00 Uhr

 

Eintritt frei

 

Sonntags-Führung im Freiland

Eine Freilandführung für Hobbygärtner und
Pflanzenfreunde im grünenden und blühenden 
Gartengelände. Ein fachkundiger Mitarbeiter des
Botanischen Gartens stellt die Pflanzen vor, die
unter dem heutigen Thema behandelt werden.
Fragen zur Gartenpraxis, wie Pflege, Standort-
bedingungen und Überwinterung werden
beantwortet. Ganz nebenbei kann jeder
Gestaltungsideen für den eigenen Garten
am Wegesrand entdecken.
 
Treffpunkt: Eingangsbereich
Ohnhorststraße 18, am S-Bahnhof Klein Flottbek
Botanischer Garten Telefon  040 - 428 16-470

 
www Loki-Schmidt-Garten
 Botanischer Garten Hamburg
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 24