Gartenevents in Hamburg  

Hamburgs grüne Seite entdecken

  • 1

Apothekergarten in Planten un Blomen

 
Ein durchbrochenes Metalltor gibt den Blick auf gepflasterte Wege und grüne Kräuter frei

Ein Spaziergang durch den Körper

Dieser Arzneipflanzengarten wurde anlässlich der Internationalen Gartenschau, der IGA 1963 angelegt. In sieben von Mauern umgebenen Höfen sind die Heilpflanzen zu finden. Die Arzneipflanzen stehen jeweils in einem therapeutischen Bezug zu einem Organ, oder einer Organgruppe des menschlichen Körpers.

Anregungen für den eigenen Heilkräuter-Garten

Gepflasterte Wege führen durch den Heilpflanzengarten inmitten der Stadt. Der Apothekerverein war bei der Gestaltung und Beratung dieses Lehrgartens beteiligt. Die Giftpflanzen wurden inzwischen aus Sicherheitsgründen durch Küchenkräuter ersetzt.
 
Der Apothekerverein bietet in den Monaten von
Mai bis Oktober an jedem zweiten Sonntag im Monat, um 11.00 Uhr Führungen durch den ummauerten Garten an.

 

Sie finden den Apothekergarten in "Planten un Blomen"
mitten in der Hamburger Innenstadt in der Nähe vom Eingang am Fernsehturm,
Messehallen, Karolinenstraße,  20357 Hamburg
     
Öffnungszeiten: 1. Mai bis 15. Oktober
täglich von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Der Eintritt ist frei.


U-Bahn Linie U1 – Stephansplatz
U-Bahn Linie U2 – Messehallen
S-Bahn Linie S11, Linie S21, Linie S31 –  Bahnhof Dammtor

Merken

 pic dg